Der „Urknall“ – der Beginn von allem?

Mittwoch, 10. April 2024 um 19:00 Uhr
Max-Windmüller-Gymnasium, Steinweg 26, 26721 Emden

Prof. Dr. rer. nat. Gerhard Kreutz
Präsident der Hochschule Emden/Leer, Elementarteilchenphysiker
*1956 in Siegen
Studium Physik
Promotionsstudium am Deutschen Elektronensynchrotron mit Forschungsaufenthalten u. a. am CERN in Genf
Promotion im Bereich der Elementarteilchenphysik

War der Urknall wirklich der Beginn?
Was war dann davor?
Kann man diese Fragen überhaupt beantworten?
Gibt es außer unserem Universum noch andere Universen? 

Fragen über Fragen! 

Prof. Dr. Kreutz wird im Vortrag seine persönliche Sicht der Dinge darlegen.

 

Der Vortrag findet im Max-Windmüller-Gymnasium statt.

Mit freundlicher Unterstützung