Kunst der Welt

Vierkantkeule aus Guayana, Detail, Foto: Dirk Wilhelms

Ausstellung am Sonntag, den 10. November 2018 von 11:00 bis 17:00 Uhr

Eine Reise rund um die Welt können Interessierte am Samstag, dem 10.11.2018 in der Naturforschenden Gesellschaft zu Emden machen. Im Rahmen der Interkulturellen Wochen 2018 präsentiert die Gesellschaft in einer Ausstellung Kunstwerke aus der ganzen Welt. Diese Objekte umfassen Plastiken aus Afrika, Textilien aus der Südsee sowie Flecht- und Metallarbeiten aus Asien.

mehr…Kunst der Welt

Experimente in den Herbstferien

Der heiße Draht (Bild: Stefan Wild)

Auch in diesen Herbstferien bietet die Naturforschende Gesellschaft wieder Aktionen für Schülerinnen und Schüler an.

Optische Täuschungen, elektrische Experimente und mathematische Spielereien sind die Angebote in diesen Ferien.

Anmeldungen sind ausschließlich über die entsprechenden Formulare dieser Seite möglich.

mehr…Experimente in den Herbstferien

Botanik-Safari mit Jürgen Feder

Jürgen Feder (Bild: Thorsten Wulff)

Schon zum dritten Mal veranstaltet die Naturforschende Gesellschaft mit dem Extrembotaniker Jürgen Feder eine Botaniksafari.

Termin: Samstag, den 22. September 2018 um 11:00 Uhr
Treffpunkt: St. Antoniuskirche, Fährstraße 29, 26725 Petkum

Die Exkursion wird ca. 2 1/2 Stunden dauern. Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und Verpflegung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

mehr…Botanik-Safari mit Jürgen Feder

Museumsnacht am 11. August 2018

Seenadel (Bild: Stefanie Hamm)

Auch in diesem Jahr wird die Naturforschende Gesellschaft zur Emder Museumsnacht ihre Türen ab 18:00 Uhr öffnen.

Der Verein Aquarien- und Terrarienfreunde Emden e. V. wird neben Fischen und Krabben auch Meerestiere, Axolotl und Spinnen zeigen.

Auch die Insektensammlung der Gesellschaft wird gezeigt.

Ferner stellen die Arbeitsgruppen „Physik“, „Insekten“ und „Nachhaltiges Leben“ ihre Arbeit vor.

mehr…Museumsnacht am 11. August 2018