Fachgruppe Astronomie

Fachgruppe Astronomie

 

astroDie Arbeit der Fachgruppe "Astronomie" wurde zum Ende des Jahres 2016 eingestellt. Wir danken Reiner Schmidt für die Leitung der Gruppe.

Die Gruppe bestand seit 1976. Die Mitglieder der Fachgruppe waren keine astronomischen Fachleute, sondern interessierte Laien. Dementsprechend handelte es sich bei den Abenden um "populärwissenschaftliche Information", in der aktuelle Fragen der Astronomie anhand einfacher Fachliteratur vorgestellt und diskutiert wurden.

Von den Mitgliedern selbst vorgeschlagene und erarbeiterte Themen vertieften die physikalischen Grundkenntnisse, die dazu beitrugen, die moderne Astronomie verständlich zu machen.

 

Treffen der Fachgruppe "Astronomie":

am Montag, 18. April 2016, um 19:30 Uhr

im Vortragssaal der NfG, Grasstraße 1, 26721 Emden

 

Teleskope

Vortrag von Reiner Schmidt

Dieser Vortrag war für Februar 2016 vorgesehen. Doch die Veröffentlichung der Messung von Gravitationswellen  hat uns damals einen Strich durch die Rechnung gemacht. Diese Sensation hatte natürlich Vorrang. Und so wollen wir jetzt im April den Vortrag über Teleskope nachholen.
Wir werden uns damit beschäftigen, wie scharf man mit Teleskopen sehen kann und warum die Astronomen ein 39 Meter Teleskop haben wollen. Außerdem werden wir uns im bestehenden Very Large Telescope auf dem Cerro Paranal umsehen  und  das Areal kennen lernen, auf dem das größte Teleskop der Welt, das European Extremely Large Telescope (E-ELT) stehen soll, das 2012 beschlossen wurde und ca. 2020 "First Light" haben soll.

spkswe statkraftovbemspilot